Frühstücksei

Ein gekochtes Ei im Eierbecher
Zutaten
Zubereitung
  1. Wasser im Topf zum Kochen bringen.
  2. Das Ei hineinlegen.
  3. Eieruhr scharfstellen.
  4. Nach Ende der Kochzeit das Ei mit einem Löffel herausnehmen, kurz unter kaltem Wasser abschrecken.
  5. Im Eierbecher servieren.
  6. Das noch warme Ei mit einer Prise Salz verzehren.
Kochzeit
Achtung: Bei Zubereitung in großer Höhe verlängert sich die Kochzeit!
Bemerkung
Sehr lecker auch mit einem Spritzer Maggi.
Guten Appetit!
<
>